Ein gelungener Urlaub ist heute sehr wichtig und dazu gehören auch klare rechtliche Regeln. Die hier dargelegten Bedingungen werden durch Ihre Buchung Bestandteil des mit uns geschlossenen Vertrages. Sie sollten sie daher zur Kenntnis für diese Zeilen nehmen bevor Sie Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung buchen.
 

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FUER DIE RESERVATION UND ERZIELUNG VON LEISTUNGEN ZUR UNTERBRINGUNG
( PRIVATUNTERKUENFTE, HOTELS, VILLEN)

PRINT VIEW OF THIS PAGE
1. ANGEBOTSUEBERSICHT UND GESCHAEFTSBEDINGUNGEN

Das Reiesbuero "Kristofor" im weiterem Text nur "Kristofor" organisiert und veraeussert Unterbringungsleistungen entsprechend den bekanntgegebenen Informationen, Beschreibungen und Terminen und überinstimmend mit der bestaetigten Reservation als Agent- Vertreter im Namen und zu Gunsten des Anbieters von Leistungen der Privatunterkuenften, im weiterem Text den Vermieter, bzw. als Agent Vermitler von Hotelunterkuenften.
Alle hier erwaehnten Punkte sind Hauptbestandteile der Vermietung und mit der Anfrage der Reservation Bestaetigen Sie Ihr Einverstaendnis mit diesen Bedingungen. bei der Hotelunterbringung werden die Rechte entsprechend des jeweilige Hotels und allgemeine gueltige Richtlinie im Hotelgewerbeangewandt. Die Unterkunftsvermietung zwischen Ihnen und dem Vermieter bzw. Ihre Hotelreservation, sowie die Geschaeftsbedingungen von Kristofor entsprechen in Grundsatz Kroatischen Gesetzen.

2. RESERVATION, UNTERKUNFT UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

2.1. Nachdem wir Ihre persoenliche Anfrage bzw. ein Unterkunftssuche erhalten, Sie sind als moeglicher Kunde des Unterkunftsangebotes betrachtet.
Alle Eintragungen werden auf den Namen der zuerst gennanten Person bei einer moeglichen reservierung vorgenommen ( Reservierungstraeger). Der Reservierungstraeger muss aelter als 18 Jahre sein und bevoellmachtigt sein im Namen aller Beteiligten und in der Reservation genannten Personen zu reservieren. Mit dem Aussfuellen und der Zusendung der Formularen bestaetigt der aller die Reservierungstraeger(in), dass er/sie bevollmaechtig ist und alle weiteren genannten Personen falls mit der Reservation und den Vertragsbedingungen einverstanden sind.
Weiter sind Sie verpfuechtet, alle zur Reservation benoetigten Daten anzugeben. Sie werden persönliches Angebot mit den Details in geschrieben (Fax/ E-Mail) empfangen.

2.2. Der Reservationstraeger ist verantwortlich fuer die vollstaendige Begleichung aller Leistungen ( Deposit und Endabrechnung). Das ausgefuellte Formular gilt als offene Anfrage. Die Reservation einer Unterkunft zu einem bestimmtem Termin ist erst gueltig nachdem wir den Erhalt der Vorauszahlung ( Deposit) entsprechend dem konkretem Angebot bestaetigen sowie Ihnen eine schriftliche Reservierungsbestaetigung zusenden.
Die Anzahlung erfolgt per Banküberweisung, allfällige Transaktionskosten sind vom Absender zu tragen.
Abbuchungsverfahren ins Ausland sind auch nicht möglich. Auslandsschecks oder Kreditkarten akzeptieren wir auch nicht, da die Kosten hierfür einen Großteil des Rechnungsbetrages ausmachen.
Mit Vorauszahlung und reservierung annehmen Sie unsere Allgemeinen Bedingungen als verbindlich.

Restbetrag sind Sie verplichtet in den ersten 3 Tagen Ihres Aufenthaltes zu bezahlen. Die Rechnung erfolgt HRK nach dem mittleren Wechselkurs von HNB am Tag der Zahlung.

Ihre Angebotsbestaetigung koennen Sie per Fax, E-mail oder ueber die Web-seite www.kristofor.hr zusenden. Auf diese Art zugeschickte Reservierungsbestaetigungen betrachten wir als vorlaeuftig bis zur der Anzahlung, sollen wir in der vorgeschriebener Zeitspanne keine Kopie der Anzahlung per Fax erhalten stornieren wir automatisch Ihre Anfrage.
Die Reservierung erhaelt Ihre Gueltigkeit nach der Anzahlung und der schriftilchen Bestaertigung unserseits. Den

Allgemeine fuer Gruppen in Hotels; Hotelreservationen sind gueltig nur nach einer Voranzahlung von 30% und der Restbetrag muss mindestens 40 Tage vor dem Reiseantritt beglichen sowie die Kopie des Zahlungsformular per Fax an uns zugesendet werden. Anschliessend erhalten Sie unserseits eine Reservationbestaetigung/ Voucher womit Ihr Antrag seine volle Gueltigkeit erhaelt.
Bis zum Erhalt der Gesamtsumme gilt das Angebot als vorlaeuftig und im Falle dass wir bis zum festgesetzem Datum keine Zahlunskopie erhalten wird die Reservation automatisch anuliert. Falls der Restbetrag nicht rechtzeitig gemass den Vertragsbedingungen vor dem reiseantritt gezahlt wird geht die Vorauszahlung verloren. Üblich Beruef- und Regeln in Gastfreundschaft-Industrie in Kroatien sind anwendbar. Rooming liste und andere Konditionendetails bekommen Sie mit Angebot.

2.3. Reservationen von Personen juenger als 18 Jahre werden nicht anerkannt. Demgemaess nehmen wir unserseits das recht in Anspruch solche Anfragen ohne Angabe von Gruenden abzuweisen.

2.4. Kristofor verpflichtet sich um die Umsetzung der Leistungen zu kümmern sowie die Auswahl der Unterkuenfte zu treffen und das Interesse der Gaeste entsprechend im Turismus ueblichen guten Braeuchen zu wahren.
Kristofor wird alle angegebenen Pflichten vollstaendig und auf die genannte wiese erfuellen, im Vertrauen auf verantwortungsvolle Unternehmer mit den Richtlinien dieser Braeuche mit Ausnahme aussergewoehnlicher Umstaende ( Absatz 21.2)

3. ZUSTAENDIGKEIT DES GERICHTS

Alle Unstimmigkeiten regeln sich zunaechst im gegenseitigem Einverstaendnis, sollte diese aber nicht moeglich sein hat der Gaest das Recht auf Gerichtlichen Beistand. Fuer einen sollchen Fall wird das Gericht in Rab hinzugesagen. Kroatische Fassung diesen bedingungen ist legitim.

4. PREISE

4.1. Der Unterkunftspreis beinhaltet das Grundangebot, welches anlaesslich der Reservation bei dem Unterkunftsangebot beschreiben wird. Sonderleistungen sind solche Leistungen die nicht im Unterkunftpreis beinhalten sind ( im Beschreibungstext der Unterkunftsanfragen als "nach Absprache" oder "zusaetzliche Leistungen", die nach vorhergehender Anmeldung moeglich sind) und der Gast daher gesondert bezahlt. Diese Leistungen sind noetig anlaesslich der Reservation anzumelden.

4.2. Der Unterkunftspreis gruendet sich auf dem Preis der Unterkunftseinheit die bekannt war als das Angebot gestellt wurde. Dieser Preis kann im Vergleich zum Preis in der Zeit Ihrer Ankunft varieren da der Preis der Kursveraenderung beim Waehrungsumtausch unterliegt. Das Reisebuero Kristofor erkleart sich bereit Schwankungen von 1,5 % des abgesprochenen Preises auszugleichen und nur groessere als diese werden angerechtet.
Sollte der Preisunterschied mehr als 10% des vereinbarten Preises betragen haben Sie das Recht die Reservation zu kuendigen unter vollstaendiger Rueckerstattung Ihrer Anzahlung.

4.3. Viele Vermieter nehmen im Juli und August nur zweiwoechige reservationen an.

4.4. Die Unterkuenfte werden moebiliert vermietet mit einer angemessenen Ausstatung entsprechend dem Standard der jeweiligen Kategorie. Beinhaltet sind Bettwaesche, Wasser und Strom.
SAT TV sofern es im Angebot ist, muss nicht alle TV Kanaele emitieren.
Fuer weitere Leistungen ( bzw. Klimaanlage, Schwimmbad ) kann eine Sonderzulage bestehen. Die Baeder sind nicht das ganze Jahr ueber geoeffnet; deshalb bitten wir Sie dies bei uns zu ueberpruefen.

5.0 AENDERUNG SEITES DES GASTES

Wenn Sie verhindert sind Ihre Reise ausnutzen, haben Sie das recht Ihre Reservierung auf eine dritte Person zu uebertragen oder den Termin zu verschieben. Allerdings sind Sie verplichtet uns dies mindestens 42 Tage vor bis dahin vereinbarten termin Ihrer Ankunft schriftlich mitzuteilen. Die Aenderung des Termins oder des Reservationstraeger bzw. die Bearbeitung dieses Vorgangs berechnen wir auf Euro 30,oo pro Reservation zusammen mit den weiter entstehenden Kosten die durch die Terminverschiebung oder andere Unterkunftspreis entstehen.
Solange wir keine schriftliche Zustimung einer anderen Person erhalten, dass Sie Ihre Reservation uebernimmt sind Sie verplichtet den gesammten Betrag aller bestellten leistungen zu uebernehmen, sehen Sie unter den Absatz "Weitere Aenderungen" ( zusaetzliche Tarife fuer Aenderungen innerhalb von 42 Tagen vor Reiseantritt).

6. WEITERE AENDERUNGEN

falls Sie nachtraegliche Aenderungen in Ihrer schon bestaetigten Reservation wuenschen, sollten Sie dies sobald als moeglich in schriftlicher Form bei uns melden. Wir werden versuchen Ihnen Wuenschen gerecht zu werden wobei wir nicht im Voraus garantieren koennen.
Fuer solche Aenderungen berechnen wir eine Kostenschaedigung von Euro 30,oo pro Reservation, zuzueglich mit weiteren Unkosten, sollte diese wegen der Aenderung Ihrer Reservation entstehen.
Falls Sie sich entscheiden Ihre Reservation innerhalb von 42 Tagen vor dem Reiseantritt zu aendern kann dies gleich einer Kuendigung der Reservation betrachtet werden und in diesem Fall wird die Kuendigungsentschaedigung von Absatz 7.1. angewendet.

7. KUENDIGUNG DER RESERVATION

7.1. Wenn Sie Ihre Reservation kuendlichen moechten koennes Sie dies in schriftlicher Form eines "Einschreibens" vornehmen; bei auslaendischen Gaesten kennen wir auch eine E-mail stornierung an.
In jedem Fall erkennen wir eine Stornierung nur vom Traeger der Reservierung an, der auch die Stornierungskosten uebernehmt, abhaengig vom Datum der Benachrihtigung der Stornierung. Diese bestimmungen gelten aucht fuer Hotelreservierungen.
Folgende Kostenberechnung wird angewandt:
- Storniernungkosten mehr als 60 Tage vor dem Reiseantritt: Verlust der Anzahlung
- Storniernungkosten 59 - 43 Tage vor dem Reiseantritt: 50% des Gesamtbetrags
- Storniernungkosten 42 - 29 Tage vor dem Reiseantritt: 65% des Gesamtbetrags
- Storniernungkosten 28 - 15 Tage vor dem Reiseantritt: 90% des Gesamtbetrags
- Storniernungkosten weniger als 15 Tage vor dem Reiseantritt: 100% des Gesamtbetrags

7.2. Stornierungskosten werden prozentualzum Gesamtbetrag berechnet; wobei bearbeitungskosten ausgeschlossen sind. Im Falle einer Kündigung wegen höherer Gewalt, der Kunde mussen eine schriftliche Erklärung durch den autorisierten Institution haben, und Kristofor wird dann nur die tatsächlichen Kosten bis zu einem Maximum von 25% des Gesamtwerts gerechnen.
Abhaengig von dem Grund Ihrer Stornierung besteht die Moeglichkeit dass diese Kosten von ihrn Versicherungsgsellschaft uebernammen werden. Antraege dieser Art stellen Sie an Ihrer Versicherungsstelle bei der Sie versichert sind. Wir empfehlen Ihnen den kauf einer Versicherungspolice vor Ihrer Reise.

7.3. Falls der Gast in seiner reservierten Unterkunft bis Mitternacht nicht eintrifft und sich auch nicht bei uns meldet, betrachten wir die Reservation als gekuendigt und alle entstandenen Unkosten werden nach dem obengennanten System berechnet. Kristofor behaelt sich das Recht alle wirtlich entstandenen Unkosten zu berechnen.

8. AENDERUNG UND STORNIERUNGEN UNSERSEITS

8.1. Wir behalten uns das Recht vor, das Angebot in der Falländerung wichtiger Umstände zu modifizieren.
 Im der unwahrscheinlich Ereignis, dass Veränderungen und Storno unserseits nachdem Buchung angestiftt werden müssen, werden wir Sie informieren sobald möglich und versuchen alternative Anpassung von einem ähnlichen Typ, Standard und Ort zu arrangieren. Falls ein Erstatz der Unterkunft nur in einem Objekt fruehrer Kategorie und zu einem Preisaufstieg von mehr als 10 % der schon bezahlten reservation moeglich ist, behaelt sich Kristofor das Recht vor, den Preisunterschied nach Absprache mit dem Gast gesondert zu berechnen. Sollte es nicht moeglich sein eine vergleichbare Unterkunft zu finden oder Sie nehmen kein Alternativ an, behalten wir uns das Recht die Reservierung zu kuendigen nach vorhergehender Benachrichtigung des Gastes.

8.2 Im Falle dass eine alternative Unterkunft nicht moeglich oder Alternativ nicht akzeptiert wird, machen wir vollstaendiger Rueckerstattung der gesamten Anzahlung und gleichzeitig damit endet saemliche Verpflichtungen und Verantwortung unserseits.

9. BEANSTANDUNGEN

Verfahren bei Beanstandungen:
Sollen Sie ein Problem bezueglich Ihrer Unterbringung haben, bitten wir Sie so frueh wie moeglich waehrend Ihres Aufenthaltes unsere Aufmerksamkeit darauf zu lenken damit wir es rechtzeitig beseitgen koennen. Bei nicht unmitelbaren Meldung erloeschen alle spaeteren Reklamationen.
Der Gast ist verpflichtet mit dem Vertraeter des Resiebueros Kristofor zusammen zu arbeiten wie auch mit dem Vermieter damit der Gegenstand der Beanstandung in gutem Einvernehmen beseitigt werden kann.

Kunden, die sich dazu entsentscheiden aus dem vorher reservierten Unterkunft in einem Haus mit dem Namen zu abreisen sind verpflichtet für den gebuchten Zeitraum in vollem Umfang. Wir machen keine Rückkehr Zahlung auf der Grundlage Ihrer früheren Abreise oderdes Geistes für die Auswahl der Immobilien wegen seiner Lage, die Qualität der Ausstattung oder Einrichtung, Lärm, Schutz der Privatsphäre, die Größe, den Umfang der Anzeigen oder Ambiente, ungeeignet oder jeden anderen Aspekt basierend auf subjektiven Beurteilung oder Stellungnahme. Sauberkeit - wenn Sie sich am Ankunft nicht zufrieden mit der Sauberkeit der Immobilie, müssen Sie sich mit dem Vermieter um sofort einen wieder sauber fragen oder wenn nicht vorhanden benachrichtigen Sie uns um eine wiederholte Reinigung.

Für Kunden, die ‚keinem Namen‘ Anpassung buchen oder Kunden anderer Agenturen mit voucher, Kristofor verpflichtet sich weiter eine alternative Unterkunft anzubieten die der bezahlten Leistungen entspricht, aber nur im Falle dass die Beanstandung waehrend des Aufenthaltes geregelt wuerde und es nicht moeglich war Sie zu beseitigen.
Die hoechst moegliche Entschaedigungsbezahlung betriff den maximalen Betrag der eingezahlten Vorauszahlung aber keinesfalls beinhaltet Sie schon genuetzte leistungen und bezieht sich nicht auf den Gesamtbetrag. Falls der gast an Ort und Stelle die angebotene Alternative nicht annimmt, obwohl Sie der schon bezahlen Leistung entspricht, wird Kristofor die nachtraegliche Beanstandung nicht zur Kenntnis nehmen und auch nicht beantworten.
Hiermit erloescht auch das recht des Gastes auf idealen Schadenersatz und nachtraegliche Reklamation auf bereits genuetzte Leistungen werden nicht angenommen.

10. ANKUNFT UND ABREISE

10.1. Es gibt keine festen Anreiseuhr, sobald die Unterkunft für die Weitervermietung bereit ist, kann sie bezogen werden. Ihre Ankunft ist normalleweise zwischen 12:00 und 19:00 Uhr und Ihre Abreise bis 10:00 Uhr morgens erwartet. Sollte Ihre An/Abreise ausserhalb dieses Zeitraumes eiegen, sind Sie verpflichtet mit uns zu kontaktieren. Falls Sie nach 22 Uhr ankommen, wird es ev. erst am naechten Tag moeglich Ihre Unterkunft zu beziehen.

10.2. Detaillierte Informationen ueber den Antritt in Ihre Unterkunft erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung an unserer Rezeption.

11. IHRE VERPFLICHTUNGEN UND VERANTWORTUNG

11.1 Als Gast sind Sie verpflichtet, gueltige Ausweispapiere zu besitzen, an Zoll und andere Bestimungen der Republik Kroatien, Hausordnung zu halten, sowie in guter Absicht mit dem Vermieter zusammenzuarbeiten. Anlaesslich Ihrer Ankunft sind Sie verpflichtet sich zuerst an die Pult im Buero Kristofor anzumelden und Ihre Reservierungsbestaetigung zusammen mit Reisedokumente von alle Mitgleide ( Reisepass, Personalaussweis) vorzulegen.
Ihre Pflicht ist es, sich im vorher zu informieren, ob fuer Ihre Einreise nach Kroatien oder in die Nachbarlaender eine Visa noetig ist. Im Falle dass Sie dieser Verpflichtung nicht gekommen sind tragen Sie als Gast die Kosten fuer die Stornierung ( Absatz 7.1.)

11.2 Der Gast ist verpflichtet das Eigentum, wie auch die ganze Einrichtung, Ordnung, Ausstatung und Umgebung zu schuetzen und im gleichem Zustand und Bedingung zu verlassen, wie er es beim Eintritt seiner Unterbringung vorgefunden hat. Die Endreinigung ist im Preis mitbegriffen und vom Gast wird erwartet dass er allgemeine Formen der ordnung und Sauberkeit einhaelt, die er vorgefunden hat.
Der Vermieter haelt sich das Recht alle weiteren Reinigungen ausser der Endreinigung zu berechnen, wie auch alle entstandenen Schaden.
Als Mieter sind Sie verantwortlich fuer alle entstandenen Schaden und den verlust von Gegenstaenden.
Alle etwaigen Beschaedigungen der gemieteten Eigenschaft ist abhaengig von direkt Ausgleich zum Inhaber. Kristofor ist nicht verantwortlich für die Beschaedigungen oder Verlust durch die Miete, auch nicht Vertreter zwischen Gast weder Hausbesitzer.

11.3 Das parken von Wohnwagen oder Aufstellung von Zelten ist strengstens verboten.

12. ANZAHL DER GAESTE DIE UNTERKUNFT NUETZEN

Nur Personen die in der Reservation genannt sind koennen die Unterkunft benuetzen. Die Personenhoechstzahl, einschliesslich kleines Kind/ Baby's darf nicht ueberschritten werden. Im gegenteil hat der Vermieter das Recht die Vermietung ohne Rueckerstatung der Vorauszahlung kuendigen, oder alle zusaetzliche Gaeste unterzubringen unter Berechnung der entstandenen Kosten an Ort und Stelle unter der Voraussetzung dass dafuer Platz in Ihrem Objekt besteht.

13. ZUGANG

Der Vermieter oder sein Familienmitglied haben das Recht die vermieteten Raeume zu betreten um eilige Reparaturen vorzunehmen oder aber den Zustand der unterkunft zu kontrolieren.

14. HAUSORDNUNG

Jede Haus hat ein Hausordnung, meistens alle Hausordnungen sind wie diese Beispiel.
Falls Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe sich nicht dem entsprechend verhaelt und grausam benehmen, kann der Vermieter von ihnen verlangen dass Sie die Unterkunft unwiederuflich verlassen. In diesen Umständen sind keine Rückerstattungen gemacht.

15. ZUSAETZLICHE LEISTUNGEN

Wir bitten Sie dass Sie uns ausreichend Zeit gewaehren dass wir zusaetzliche Leistungen fuer Sie organisieren, falls Sie sie benoetigen. Die Bezahlung solcher Leistungen wird nach Absprache geregelt. Wir uebernehmen keine Verantwortung fuer die zusaetliche Leistungen vom andere Verteiler.

16. BETTWAESCHE
Die Bettwaesche und ihr wechsel ist im Preis mitbegriffen. Wir empfehlen das Sie Ihr Badehandtuch fuer Strand mitnehmen und das Sie ueberprueffen ob der Bettbezug fuer das Kinderbett vorhanden ist.

17. GESSELSCHAFTLICHE EREIGNISSE UND AEHNLICHES

Falls Sie eine Veranstaltung organisieren wollen ( z.B. Party, Hochzeit, Coctailparty, Abendessen oder aenliches) in der gemieteten Unterkunft, muessen Sie dafuer erst die Erlaubnis ersuchen.
Groessere Ereignisse sind noetig vor Ihrer Ankunft zu melden. Dabei ist es moeglich dass zusaetzliche kosten durch die Suche Ihres Vermieters entstehen ( Gebuehren, erhoehte Vorauszahlung oder aehnliches...)

18. SICHERHEIT UND WERTE

Kristofor ist nicht verantwortlich fuer beschaedigtes, vernichtetes oder verlorenes Gepaeck oder fuer Diebstahl. ganz gleich welche Gegenstraende Sie in Ihrer Unterkunft zuruecklassen; so geschiet dies auf Ihre eigene Verantwortung. Weder Kristofor noch der Vermieter traegt irgendwelche Verantwortung beim Verlust desselben. Falls Sie sich entschliessen Ihre Unterkunft wegen Diebstahl zu verlassen, wird keine Entschaedigung oder Rueckzahlung geleistet.
verlorene Gegenstaende oder Diebstahl werden dem Vermieter und der zustaendiger Polizeistelle gemeldet.

19. INFORMATION

19.1. Obwohl wir uns bemuehen dass die Angaben genau sind, ist es moeglich dass Informationen zufaellig, gramatische oder Schreibfehler beinhaltet. Genauso muessen Sie kleinere Abwindungen zwischen Fotos/ Illustration/ Text und der tatsaechlicher Unterkunft hinzunehmen. Alle numerische Angaben  Flaechen, Entfernungen...) wird mit einer Abweichungstoleranz von +/- 20% angegeben.
Angaben ueber Entfernungen verstehen sich als Luftlaengemasse, auser es ist anders angegeben bei der entsprechenden Beschreibung. Unterkunftstandarde, Verkoestigung, Dienstleistungen und aenliches an verschiedenen Orten und Laendern sind nicht vergleichbar. Die angebotene Unterkunfte sind entsprechend kroatische offiziele Kateigoriesierungschemen der zustaendigen Aemter sowie nach Einsicht in den wirklichen Zustand der Unterkunft. Gestgestellte Veraenderungen, Ergaenzungen und Benachrichtungen der Informationen werden kontinuiert vorgenommen.
Kristofor uebernimmt keine Verantwortung fuer direkte, indirekte, verspaetete, begleitende, gesonderte oder irgendwelche andere entstandene Schaden, die durch den gebrauch von Informationen herrorgerufen wurde.

19.2. Die Vermieter behalten sich das Recht vor, Veraenderungen an der Aussen-, Innerausstatung, Moebeln, Zubehoer, Einrichtungen oder anderes im Angebot erwaehnten Aktivitaeten ohne vorherige Ankuendigung vorzunehmen.

19.3  Solte es zu groesseren materiellen Veraenderungen in der Unterkunft nach Ihrer Reservationsbestaetigung kommen, benachrichtigen wir Sie falls es zeitlich moeglich ist vor Ihrer Anreise.

20. HAUSTIERE

Das Mitbringen von Haustieren ist nicht erlaubt, ausser das es von seite des Vermieters ausdruecklich gestattet ist, und im Gegenzug eine Gebuehr berechnet oder die Anzahlung erhoehen kann.
Die Anzahl der Haustiere muss vor der Reservierung abgesprochen werden.

21. UNSERE VERANTWORTUNG UND VERMIETUNG

21.1. Weder Kristofor ( als Vertreter des Vermieters) noch der Vermieter trift keiner Verantwortung falls ein Todesfall, Krankheit oder Verletzung irgendeins Gastes in der vermietetten Unterkunft eintreten sollte.

21.2 Kristofor ist nicht zu verantworten fuer Verlust, Unterbrechung oder Verspaetung oder irgendeinen Anlass ausserhalb unserer Kontrolle einschliesslich aber nicht ausschliesslich begrenzt auf hoehre Gewalt, Explosionen, Unwetter, Unfaelle, Katastrophe, Krieg oder Zivile Unruhen, oertliche Gesetze oder irgendwelche Anordnungen oertlicher oder staatlicher Gesetze oder irgendwelche Anordnungen  oertlicher oder staatlicher Stellen, Streiks, Ausgangsverboten oder andere industrielle Aktionen oder Unterbrechnungen. Auch natürliche Unglücke und weitere andere Umstände wie zum Beispiel außerordentliche Witterungsverhältnisse, Tod vom Eigentümer, Scheidung vom Eigentümer, unangemeldeter Verkauf bzw. Beruf vom Ferienunterkunftverleih durch den Eigentümer, in dem vollständige oder partielle Erfüllung mit dem Abkommen zu Vernünftigkeit und Gerechtigkeit von uns nicht verlangt werden kann, werden wir berechtigt den Mietenvertrag zu behandeln als entladen.
In solchen Faellen behalten wir uns das Recht zur Befreiung von allen vertraglichen verpflichtungen.

21.3. Im Fall der Befreiung von unseren Verpflichtungen des Auftrages begrenzt sich unsere Verantwortung auf die Rueckstattung des Betrags, den bei uns eingezahlt wurde bezueglich der Vermietung gelindert durch die administrativen Gebuehren von Euro 30,oo wovon unsere Grundkosten gedeckt werden.
In Fall der Wohnungsanzahlungen, diese sind nicht zurückgezahlt in den Fällenereignissen über hinaus Steuerung stattfindend 15 Tage vor Ankunft oder weniger.

21.4 Wir uebernehmen keine Verantwortung fuer mechanische und andere Schaeden an der Ausstatung Ihrer Unterkunft, z.B. Pumpen, Boiler oder aehnl., bzw. fuer die Unterbrechung von kommunalen leistungen ( Storm, Wasser, gas oder aehnl.)

21.5 Weder Kristofor noch Vermieter sind verantwortlich fuer Laerm oder Stoerungen die ausserhalb der Grenzen des Besitzes oder ausserhalb seiner Kontrolle sind.

21.6 Wir sind nicht verantwortilich fuer Vorfaelle ausserhalb unserer Kontrolle, wie schlechtem Wetter, Verspaetung anderer Fahrunternehmen, Schaden an Haushaltsapparaten, Geschaeftsverhalten von Hotels ( Ueberbuchung).

22. NIEDRIGE FAHRZEUGE

Sollen Sie mit einem niedrigem Sportwagen ankommen, bitten wir Sie im Vorteil abzuklaeren ob die Zufahrt solchen Fahrzeigen angemessen ist.

23. KURTAXE

Entsprechend den geltendem Gesetz ist der Gast verplichtet parallel den Zahlung der Unterkunft Kurtaxe zu bezahlen. Kurtaxe ist in Preis inbegriffen.

24. ANMERKUNG

Mit der Anzahlung fuer die Reservation erklaert der Gast im vollen Umlauf sein Einverstaendnis mit allen genannten Gescaeftsbedingungen.

PRINT VIEW OF THIS PAGE



© 1992 - 2013.   Kristofor D.o.o.  All Rights Reserved. ---- Enguiries: info@kristofor.hr ,  Suggestions or comments: Webmaster